//Benutzungsregeln
Benutzungsregeln 2017-03-07T17:49:08+00:00

SEM Benutzungsregeln

Räumlichkeiten

Die Räumlichkeiten im Studio für Elektronische Musik stehen ausschließlich den Teilnehmern der dortigen Lehrveranstaltungen während der Öffnungszeiten des Mozarteums (bis auf die Unterrichtszeiten) durchgehend zur Verfügung.

Gemeinschaft

Die Räumlichkeiten des Studios sind Gemeinschaftsräume. Daher hat die Rücksichtnahme auf andere und der pfegliche Umgang mit Geräten und anderem Inventar höchste Priorität.

Schlüsselentleihe

Die Schlüsselentleihe für die Räume 4004, 4006 und 4010 ist nur Studenten des Elektronischen Studios möglich. Eine entsprechende Liste liegt beim Portier aus. Für diese Schlüssel besteht KEINE Zeitbegrenzung von 2 Stunden. Bei längerer Abwesenheit ist der Raum abzuschließen und der Schlüssel zurückzugeben, damit anderen der Zutritt zu den Räumlichkeiten möglich ist.

Licht und Fenster

Beim Verlassen des Studios ist IMMER das Licht auszuschalten und darauf zu achten, dass ALLE Fenster geschlossen sind.

Persönliches Eigentum

Lassen Sie möglichst kein persönliches Eigentum im Studio zurück. Die Hochschule übernimmt für ihren Verbleib keine Verantwortung. Für persönliche Materialien und Dokumente steht in Raum 4006 ein Regal zur Verfügung. Der Tisch in Raum 4006 ist immer freizuhalten, damit auch andere Veranstaltungen in diesem Raum abgehalten werden können.